Wie schließe ich einen Subwoofer an meinem NAD Verstärker an?

Wenn Ihr NAD Verstärker nicht über einen dedizierten Subwoofer-Ausgang verfügt, können Sie einen Subwoofer an den Pre Out Ausgängen Ihres NAD Verstärker anschließen.

Sofern Ihr Subwoofer über Stereo Line Ein- und Ausgänge verfügt und Ihr NAD Verstärker mit Brücken zwischen Pre-Out und Main In aussgestattet ist, können Sie den Subwoofer zwischen Pre-Out und Main In einschleifen und so die Übergabefrequenz am Subwoofer einstellen. Entfernen Sie dazu die Brücken und verbinden den Pre-Out Ausgang Ihres NAD Verstärkers mit dem Line In Eingang Ihres Subwoofer und verbinden Sie den Line Ausgang Ihres Subwoofer mit dem Main In Ihres NAD Verstärker. Konsultieren Sie im Zweifelsfall die Bedienungsanleitung bzw. den Hersteller Ihres Subwoofer.

Verfügt Ihr Subwoofer lediglich über einen Stereo Line Eingang können Sie den zweiten, freien Pre-Out (sofern vorhanden) Ihres NAD Verstärker verwenden um dem Subwoofer das Signal zuzuführen. Verbinden Sie dazu den zweiten, freien Pre-Out mit dem Line In Eingang Ihres Subwoofer.

Verfügt Ihr Subwoofer lediglich über einen Mono Line oder LFE Eingang können Sie den den rechten oder linken Kanal des zweiten, freien Pre-Out (sofern vorhanden) Ihres NAD Verstärker verwenden um dem Subwoofer das Signal zuzuführen. Verbinden Sie dazu den rechten oder linken Kanal  des zweiten, freien Pre-Out mit dem Eingang Ihres Subwoofer.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen