Wie schließe ich einen Plattenspieler an meinen NAD Verstärker an?

Viele Verstärker besitzen keinen dedizierten Phono-Eingang. Zum Anschluss eines Plattenspielers benötigen Sie in diesen Fällen einen separaten Phono-Vorverstärker, der einfach zwischen Plattenspieler und Line-Eingang des Verstärkers geschaltet wird. Die NAD Phono-Vorverstärker PP 2e und PP 4 sind hier ideal. Beide eignen sich für MM- und MC-Tonabnehmer. Der PP 4 bietet zusätzlich einen USB-Ausgang zum Digitalisieren analoger Signale.


Weitere Informationen zum PP 2e finden Sie unter diesem Link.
Weitere Informationen zum PP 4 finden Sie unter diesem Link.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen