Wie aktualisiere ich die MDC HDM-2 Firmware auf meinen NAD Verstärker?

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Bild- oder Tonausgabe Ihres MDC HDM-2 Moduls über HDMI erleben, stellen Sie bitte zunächst sicher, dass Ihr NAD Verstärker über aktuelle Firmware verfügt. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die am Seitenende (unter "Verwandte Beiträge") verlinkten Artikel unserer häufig gestellten Fragen.

Nach erfolgreicher Installation der Gerätefirmware sollten Sie zusätzlich die HDMI Firmware des MDC HDM-2 Moduls aktualisieren, gehen Sie dazu je nach Verstärker wie folgt vor:

C 368 / C 388

Eine Anleitung für den Update Vorgang finden Sie als PDF Download unter diesem Link.

C 390 DD/2

  1. Laden Sie die Firmware von der MDC HDM-2 Produktseite des Herstellers unter diesem Link herunter und entpacken die .zip Datei. Kopieren Sie die entpackte Datei "c390h.4k" auf einen leeren, Fat32 formatierten USB Stick.
  2. Schalten Sie den Verstärker über den rückseitigen POWER Schalter aus und setzen den USB Stick in den USB Anschluß auf der Gerätevorderseite.
  3. Drücken und Halten Sie die Standbytaste auf der Gerätevorderseite während Sie den Verstärker über den rückseitigen Schalter einschalten. 
  4. Halten Sie die Standbytaste weiter für etwa 15 Sekunden bis "Firmware Update.." auf dem Gerätedisplay erscheint, lassen Sie dann die Standbytaste los.
  5. Nach erfolgreichem Update schaltet sich der Verstärker in den Standby. Entfernen Sie den USB Stick und schalten das Gerät über die Standbytaste ein. Die HDM-2 Firmware ist nun aktualisiert.

M12 / M32

  1. Laden Sie die Firmware von der MDC HDM-2 Produktseite des Herstellers unter diesem Link herunter und entpacken die .zip Datei. Kopieren Sie die entpackte Datei "m12_h.bin" bzw. "m32_h.bin" auf einen leeren, Fat32 formatierten USB Stick.
  2. Schalten Sie den Verstärker über den rückseitigen POWER Schalter aus, warten bis die LED auf der Vorderseite erloschen ist und setzen den USB Stick in den USB-Anschluß ein. M12: USB Anschluß auf der Gerätevorderseite, M32: USB Anschluß "SERVICE" auf der Geräterückseite. Schalten Sie anschließend den Verstärker über den rückseitigen POWER Schalter wieder ein.
  3. Drücken Sie die Standbytaste auf der Geräteoberseite um den Verstärker einzuschalten.
  4. Das Firmwareupdate wird automatisch initiiert und nach erfolgreicher Installation mit einer "...Success" Meldung quittiert. Bitte schalten Sie den Verstärker während der Dauer des Updates nicht aus.
  5. Schalten Sie das Gerät nach erfolgreichem Update über den rückseitigen POWER Schalter aus, entfernen den USB Stick und schalten das Gerät wieder ein.
  6. Führen Sie im Anschluß an das Firmware Update einen Reset auf Werkseinstellungen Ihres M12 / M32 durch, gehen Sie dazu wie folgt vor: Drücken und halten Sie die "Main" Taste auf dem Gerätedisplay. Drücken Sie anschließend auf "Factory Reset" und bestätigen den Vorgang mit "Yes". Die HDM-2 Firmware ist nun aktualisiert.

Verwandte Beiträge

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen